von Christine Sauer, 31/01/2019 , In Wedding

Vanessa & Christoph: Eine Gatsby Überraschungs-Hochzeit

Was für ein Tag!
Rosenmontag, Familie und Freunde sind zum Geburtstag geladen (Motto Gatsby) und ahnen nichts.
Kaum sind die Gäste angekommen, wartet ein Bus mit der Überraschung: Wir fahren „wohin“ – Vanessa und Christoph warten dort schon.
Immer noch nichts ahnend steigen die Gäste ein in der Vermutung, es wartet ein Rosenmontags-Umzug.
Weit gefehlt. Es wartet eine 20er Jahre Braut mit Bräutigam vor dem Standesamt in Alzenau.
Was für eine Überraschung!
Nach dem offiziellen Teil ging es zurück zum Marienhof. „Etwas Gatsby“ wäre zu wenig – also VOLLGAS – der Marienhof wurde komplett verwandelt und jede Ecke überraschte mit so viel liebevollen und stimmigen Details.

Tolle Momente, eine wahnsinnig aufwändige glitzer Wow-Dekoration und der Marienhof wurde in ein 20er Jahre Paradies verwandelt.
Flying Buffet, eine passende Torte, die Gin-Bar, und so viel mehr – es hat an nichts gefehlt. Es war DER WAHNSINN!

Geheimnisträger und Mitwirkende: 
Location: Marienhof Fecher
Blumen und Deko: Die Blumentante
Catering: Oma Lore
Torte: CakesbyEmi
Styling: Miss Lissy
Kerzen: Kerzenwenzel
Fotos: Christine Sauer

Veröffentlicht im Print Magazin „Hochzeitsplaner“ 1/2019, www.braut.de